Das Erfolgsgeheimnis beim Abnehmen

 

Hallo Ihr Lieben, das Erfolgsgeheimnis beim Abnehmen heißt: „BEGINNE“!

Gibt es in Eurem Freundes- oder Bekanntenkreis eine Person die erfolgreich abgenommen hat? Die erfolgreicher war als Ihr? Was ist ihr Geheimnis?

Hat sie weniger gegessen? Hat sie sich mehr bewegt? Hatte sie einen eisernen Willen oder wusste sie einfach nur wie es geht?

Tatsache ist, wenn es einen Übergewichtigen gibt, der erfolgreicher abgenommen hat als Ihr – dann weiß er mehr darüber. Er weiß wie man erfolgreich dem Speck zu Leibe rückt.

Er hat sich schlau gemacht. Er hat seine Körperchemie verändert, indem er seinen Stoffwechsel zu einer größeren Verbrennung anregte. Auf diese Weise hat er seine Fettdepots geknackt.

Des Weiteren hat er seinen Körper damit überlistet, indem er seinen Blutzucker stabil gehalten hat. Er hat mit der einfachen Umstellung auf Trennkost, seiner Bauchspeicheldrüse nicht unnötig Insulin entlockt.

Denn Insulin begünstigt Heißhunger und regt die Bildung von Fettsäuren an, was zu Einlagerung von Fett in den Zellen führt. Gleichzeitig verhindert Insulin, dass körpereigene Fettdepots geknackt werden können. Nicht umsonst wird Insulin als „Dickmacher Hormon“ bezeichnet.

Zudem hat diese Person ausreichend getrunken, hat Pausen zwischen den Mahlzeiten eingehalten, und hat ernsthaftes Interesse an einer Ernährungsumstellung gezeigt.

Könnte es sein, dass es jetzt, gerade zum Frühlingsanfang, Zeit wird, sich ernsthaft darüber Gedanken zu machen, wie es mit den eigenen Speckrollen 2019 weiter geht?

Wird es nicht Zeit, hier etwas Grundlegendes zu verändern? Sich Zeit nehmen und sich ein fundiertes Wissen zu verschaffen?

Genau dieses Wissen vermittle ich in meinem Trennkost 18 Stufen-Abnehm-Programm.

Wer ernsthaft und erfolgreich abnehmen will, der kommt jetzt ins Handeln und setzt seine Ziele in die Tat um.

„Wer nichts verändert und trotzdem andere Ergebnisse erwartet – der hofft vergebens!“

Eure Ursula