Der Trennkost Psycho-Abnehmtrick

Ja, es ist eine gute Nachricht!
Um abzunehmen, braucht Ihr Euer Leben nicht auf einen Schlag umzukrempeln.

Mit Trennkost geht Ihr in kleinen Schritten voran – und bei jedem Schritt werdet Ihr ein Stück freier.

Lediglich die erste Hürde muss genommen werden. Es ist die Hürde der Ernährungsumstellung. Die Hürde etwas in seinem Leben verändern und Neues erreichen zu wollen.

Mit dem ersten Schritt kommt der erste kleine Erfolg, der dann seine beflügelnde Wirkung groß entfalten kann.

Und Ihr werdet Euch fragen: “Warum habe ich nicht schon viel früher mit der Trennkost begonnen?”

Startet jetzt durch! Seid Euer eigener Coach!

Spornt Euch immer wieder selber an. Nicht andere um die schlanke Figur beneiden, sondern sich selber sagen: “Das kann ich auch!”

Schaut Euch Euer angenommenes Ziel noch einmal genauer an.

Wie weit seid Ihr davon entfernt? Was habt Ihr bis jetzt erreicht?

Feiert die kleinen Zwischenerfolge und baut auf dem Erreichten weiter auf.
Vergesst die kleinen Misserfolge, das ist Schnee von gestern.
Lasst Euch vom Ehrgeiz packen, krempelt die Ärmel hoch und lasst Euch von dem System der Trennkost begeistern. Trennkost entfacht in Euch das Abnehmfeuer!

Arbeitet mit kleinen Psycho-Tricks.

Schreibt auf einen Karton mehrere Male: “Ich will abnehmen!”

Schneidet dies aus und verteilt diese kleinen Kärtchen an solche Stellen, wo sie Euch immer wieder ins Auge springen. Z. B. in den Kühlschrank oder in den Schrank, wo die Süßigkeiten der Kinder liegen. Legt auch ein Kärtchen in Euer Portemonnaie, den nächsten klebt Ihr an Euren Computer. Auch die Wein- oder Bierflasche könnte einen Zettel vertragen.

Werdet erfinderisch und sucht Euch die richtigen Stellen aus, damit Euer Abnehm-Projekt gelingt.

Ja, und dann geht es auch schon los. Macht Euch noch einmal mit den Regeln der Trennkost vertraut und erstellt Euch einen Essplan.

Wer hierbei Hilfe braucht, ist im Trennkost Portal: www.abnehm-portal.com genau richtig. Dort findet Ihr mehrere fertige Esspläne. Ihr könnt Euch auch aus der Rezeptdatenbank in 5 Schritten Euren eigenen Wochenplan erstellen.

Mit Trennkost wird Euer Heißhunger ausgebremst, gleichzeitig wird der Stoffwechsel angeregt und das Gewicht geht Stück für Stück runter.

Und wie schon gesagt, Ihr werdet Euch fragen: “Warum habe ich nicht schon viel früher mit der Trennkost begonnen?”

Eure Ursula


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/44/d373976130/htdocs/trennkost/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 1009