Mit Trennkost durch die Fastenzeit!

 

Hallo ihr Lieben, heute am Aschermittwoch beginnt mit dem Heringsessen die Fastenzeit. Eine alte christliche Tradition um den Körper zu reinigen und zu entgiften.

Wie begeht Ihr diese 6 Wochen Zeit des Fastens?
Was habt Ihr Euch alles vorgenommen?

Weniger Genussmittel, keine Süßigkeiten zu essen oder den Alkohol etwas einzuschränken? Alles recht vage Vorsätze, die man im gegebenen Fall diplomatisch umgehen kann. Ausreden dafür gibt es genug.

Doch trotz all dieser Schwächen ist es vielen sicher selbst schon lange klar: Eine Entgiftung, verbunden mit einer Gewichtsabnahme, täte dem eigenen Körper sehr gut.

Wenn Ihr also einerseits Euren Körper reinigen, zudem auch Gewicht verlieren möchtet, aber nicht unbedingt großen Verzicht üben wollt, dann ist eine sechswöchige Trennkost-Kur eine sinnvolle Motivation.

Die Trennkost sieht vielleicht im ersten Augenblick Bezug nehmend auf Fasten unspektakulär aus, doch in dieser Form der Ernährung stecken außergewöhnliche Kräfte, die den Körper entgiften und entsäuern. Die angenehme Begleiterscheinung dabei ist die Gewichtsabnahme.

Wenn das keine tollen Nachrichten sind!

Wer möchte, kann einmal auf meine Seite schauen: www.abnehm-portal.com

Hier befinden sich mehrere vorgefertigte Wochenpläne, und wenn Ihr eine Mahlzeit anklickt, geht sofort das passende Rezept dazu auf.

Ein besonderer Service, der Euch eine gute Übersicht verschafft und Ihr Euch schnell und einfach einen eigenen Tages- oder Wochenplan zusammenstellen könnt.

Reinschauen lohnt sich also, denn so ein einmaliges Programm gibt es nur hier bei mir.

Eure Ursula


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/44/d373976130/htdocs/trennkost/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 1009