Nach den Feiertagen – wie nimmt man am schnellsten ab?

Nach den Feiertage! Wie nimmt man am schnellsten ab?

Nach den üppigen Festtagen, mit der traditionellen schweren Kost, fühlen sich viele übersättigt und gar nicht mehr so richtig wohl in ihrer Haut.
Jetzt heißt es, ganz schnell das angesammelte Hüftgold wieder loszuwerden.
Doch wie nimmt man am besten und am schnellsten ab?
Eine Frage die Millionen Menschen interessiert und fatalerweise fast immer mit:
“FDH – Friss die Hälfte!” beantwortet wird.

Auch die Empfehlung auf Kohlenhydrate fast gänzlich zu verzichten, macht derzeit erfolgreich die Runde. Um satt zu werden, gleichzeitig dabei abzunehmen, folgen viele dem Ratschlag, besonders eiweißreiche Nahrungsmittel in den Vordergrund zu stellen.

Dabei hat es sich inzwischen herumgesprochen, solche Hungerkuren bzw. Fehlernährungen sind nicht nur nutzlos, sondern auf Dauer sehr gefährlich. Trotzdem werden sie täglich von Hunderttausenden immer wieder aufs Neue praktiziert.

Die Folgen: ein gestörter Stoffwechsel. Dieser wird durch Nährstoffmangel und einseitiger Fehlernährung begünstigt, erlahmt systematisch und blockiert auf diese Weise die Gewichtsabnahme.

Dabei gibt es eine einfache Lösung: “TRENNKOST”

Um Körperfett effektiv abzubauen, brauchen Sie ein wirkungsvolles Schlankprogramm, welches keinesfalls aus Hunger und Einschränkungen besteht, sondern im Gegenteil aus richtigem Essen. Dies erkläre und beweise ich Ihnen in meinem:
Trennkost 18 Stufen-Abnehm-Programm

Wenn Sie mit diesem Programm arbeiten, werden Sie das Abnehmen unter einem völlig neuen Gesichtspunkt sehen. Mein Programm führt Sie zu einem Aha-Erlebnis und Sie werden sich erstaunt fragen, wieso diese Wahrheit zum Thema Gewichtsabnahme bisher so wenig an die Öffentlichkeit drang, ja teilweise sogar verschwiegen wurde.

Mit Gewissheit verspreche ich Ihnen, mein Trennkost 18 Stufen-Abnehm-Programm funktioniert, und das Besondere daran, während der Gewichtsabnahme sind Sie auch noch so richtig gut drauf. Darum Vorhang auf für die verblüffend einfache Art abzunehmen.

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihren Fettstoffwechsel auf Abnehmen programmieren, wie Ihr Heißhunger ganz schnell verschwindet und auch, dass gesundes Abnehmen und gutes Essen keine Widersprüche sind.

Die schmackhaften Kochvorschläge im Programm werden Sie zusätzlich überzeugen.

Herzlichst, Ihre Ursula Summ

Ein kleiner Vorgeschmack

Indische Rühreier
Eiweißgericht für 2 Portionen

1 große Gemüsezwiebel abziehen, halbieren und in schmale Spalten schneiden.
2 Salatherzen putzen und in Stücke schneiden.
1 1/2 TL Kreuzkümmel und 1 1/2 TL Senfkörner in einer Pfanne kurz rösten. 1 EL Sesamöl und 1 EL Butter dazugeben, aufschäumen lassen, dann die Zwiebelstreifen darin goldbraun braten.
Salatstücke unter Rühren dazugeben, kurz und knackig mit braten. Alles mit Pfeffer und Salz würzen.
4 große Eier in einer Schüssel aufschlagen und verquirlen. In einer zweiten Pfanne1 EL Öl zusammen mit 1 EL Butter erhitzen. 1 1/2 TL Garam Masala und 1 TL Kurkuma darin rösten. Verquirlte Eier zugeben und zu einem Rührei fertig backen. Rühreier mit den gebratenen Zwiebeln und Salat mischen. Mit halbierten Kirschtomaten garniert servieren.


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/44/d373976130/htdocs/trennkost/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 1009