Schlank mit der 14 Tage Trennkost-Basen-Kur

 

In Facebook fangen heute einige Mitglieder meiner Gruppe “Trennkost-meine besten Rezepte” mit der Gewichtsabnahme an.

Sie richten sich nach dem Programm der 14 Tage-Trennkost-Basen-Kur.

Der erste Tag beginnt mit der Entschlackungssuppe, die aus Kartoffeln, Lauch. Möhren und Sellerie besteht. Die angegebene Zwiebel kann man weglassen.

Ich finde den Tag gar nicht so hart wie manche sagen. Ja, zugegeben, so genussvoll ist er auch nicht. Aber wenn man ein paar frische Kräuter dazu gibt, dann bekommt die Suppe einen richtig guten Geschmack.

Da diese Suppe sehr kaliumreich ist, muss man an diesem Tag sehr viel Wasser lassen, da Kalium förmlich die Schleusen öffnet und überschüssiges Gewebswasser über die Nieren abführt.

Am nächsten Tag steht dann zum Frühstück bis Mittag der Basentrunk auf dem Plan und hier geht die Entschlackung weiter.

Die Mittags- und Abendmahlzeiten sind dann ganz auf Trennkost ausgerichtet und wer zwischendurch einen Snack braucht, der braucht sich diesen dann auch nicht zu verkneifen.

Auf der Seite 34 befindet sich eine Vorlage zu einem Tagebuch.  Diesen Plan sollte man sich ausdrucken, denn so ein Tagebuch wirkt sehr zugkräftig und beflügelt.

Hier noch einmal der Link zur 14 Tage Trennkost Basen-Kur:

http://www.trennkost.de/14-tage-trennkost-basen-kur-2/

Nun wünsche ich allen einen guten Start und viel Erfolg,

Eure Ursula


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/44/d373976130/htdocs/trennkost/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 1009