Schneller satt, mit einem einfachen Trick!

 

Hallo Ihr Lieben, viele denken gar nicht mehr daran, dass es einen einfachen Trick gibt, schneller satt zu werden. Darum möchte ich Euch wieder einmal daran erinnern wie wichtig es ist, speziell bei der Gewichtsabnahme, Speisen richtig zu kauen und einzuspeicheln.

Wer hat Lust auf ein Experiment? Mit diesem Experiment möchte ich Euch beweisen, dass Ihr sehr viel schneller satt seid, Ihr Euch sehr viel besser fühlt und zudem toll dabei abnehmt.

Zieht es einfach einmal durch:

Konzentriert Euch jetzt einmal auf den Innenraum Eures Mundes. Tastet mit der Zunge den unteren inneren Kiefer (unter Zunge) ab. Bei dieser Berührung sprudeln sofort die darin liegenden Speicheldrüsen und geben Euch wertvolle Verdauungssäfte ab. Auch links und rechts in den Innenseiten der Backen befinden sich solche Drüsen.

Und diese wollen wir heute aktivieren.

Schaut Euch den Bissen den Ihr essen wollt zuerst einmal liebevoll an. Dann steckt Ihr ihn in den Mund und kaut. Kaut so lange, bis alles flüssig geworden ist. Jeden Bissen gut kauen. Bitte nichts mit Flüssigkeiten runterspülen.

Eure Speicheldrüsen helfen Euch. Versucht die Speicheldrüsen als einen sehr wichtigen Teil bei Eurer Gewichtsabnahme zu integrieren. Sie würden Euch nämlich sehr gerne beim Abnehmen helfen, aber Ihr lasst sie nicht zu Wort kommen.

Es ist ja auch viel einfacher ein Glas an den Mund zu setzen und zu spülen.

Vielleicht erinnert Ihr Euch an Erzählungen oder habt es in Romanen gelesen, z.B. in „Die Säulen der Erde“, als große Hungersnöte herrschten und man nur ein Stück trockenes Brot hatte. Dieses Brot wurde so lange gekaut und mit Speichel vermischt, bis ein dicker Brei entstand und sich der Magen somit füllte.

Nun, wir leiden keine Hungersnot, bei uns ist das Gegenteil der Fall. Damit wir aber nicht immer dicker werden, müssen wir etwas unternehmen, um diesen Hunger und Gelüste auszubremsen.

Macht Euch Eure Speicheldrüsen zum Freund. Kaut, kaut, kaut. Speichel ist kalorienfrei. Ihr zehrt Euch selbst dabei auf.

Noch mehr Tipps auf: www.abnehm-portal.com

Eure Ursula

 


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/44/d373976130/htdocs/trennkost/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 1009